Erotik Cam Chat, Bilder und Videos von privaten Frauen

Direkt zu den Cams

Erotik Bilder ansehen

Erotik Videos

Die Erotik Angebote hier beziehen sich hauptsächlich auf reine Amateur Seiten, bei denen sich Jeder als Darsteller anmelden kann (also auch Du, wenn Du möchtest).

Hier begegnest Du privaten Frauen, keinen Profis.


Hier geht es zur Erotik Cam / Chat mit kostenlosem Testzugang.

Die Anmeldung für den Testzugang ist völlig unverbindlich und geht per e-Mail.

Den Vorschaubereich mit vielen Bildern und Videos der Frauen kannst Du unbefristet kostenlos nutzen.

Eine Galerie und ein Clip pro Senderin ist frei, es sind so etwa 500 Amateurinnen gleichzeitig online.

Mit dem Testzugang kannst Du außerdem etwa 5-10 Minuten webcam Chat machen.


Erotik Bilder und Videos

Auch hier sind die Darsteller alles reine Amateure.

Du kannst deren Fotos und Videoclips kaufen (einige sind nach der Anmeldung kostenlos).

Du kannst hier auch Deine eigenen Bilder und Clips verkaufen und damit etwas Geld verdienen.

Es ist möglich, sich über das Portal Nachrichten zu schreiben, Wünsche für Filme zu äußern etc.


Ich habe mich hier hauptsächlich auf die Angebote, bei denen es um private Frauen und Männer geht, beschränkt. Im Erotik Cam Bereich war mir die Möglichkeit zum Testen wichtig, das bieten momentan 2 deutsche Anbieter. Deren Seiten findet man zwar unter verschiedenen Namen und Layouts, "drin" ist aber immer das Gleiche. Das sind 777 live und cam-content.

Wenn Du selbst Lust hast, allein oder mit Deinem Partner, erotische Phantasien auszuleben und Dich / Euch an der Cam zu zeigen, dann kannst Du Dich als Senderin anmelden.

Für private Erotik Bilder und Videos gibt es verschiedene Communities. Ich habe eine der größten und bekanntesten ausgesucht, bei der ich früher auch selbst als Darstellerin war. Wenn Du dort auch Clips hochladen willst, um damit Geld zu verdienen, ist es ja für Dich wichtig, dass viel los ist, dann hast Du viele mögliche Kunden. Aber auch zum nur zusehen ist eine große Auswahl ja auch schön.


HOME Link hinzufügen Neue Links Coole Links Pick Links Suchbegriffe TOP 10 Verzeichnisbaum
 LOCATION >> HOME
 Kategorien: 16   Links: 433   Hits: 683034

  Suchoptionen 



Sexcam und Sexchat kostenlos testen, Videos, Livedates Sexcams zeitlich unbegrenzt zum Flatrate Preis Sex Videos ansehen oder eigene hochladen (kostenpflichtig) reale Frauen zum ficken finden Porno

Amateur Sex (40/0) 

Babes (23/0) 

Chats - Erotik und Flirt (14/0) 

englische Sex Seiten (6/0) 

Erotikbilder (19/0) 

Fetisch (33/0) 

Gay - schwul (6/0) 

Hardcore (48/0) 

Kataloge und Suchmaschinen (28/0) 

Kontakte, Escort, Clubs, Swinger (17/0) 

Lesben (10/0) 

Sex - cam (89/0) 

Sex Videos (31/0) 

sonstiges (25/0) 

Telefonsex (44/0) 



Erotik cam Test
Impressum:
Erotikkataloge:


Hier gibt es den Erotik Cam Chat mit kostenlosem Schnupperzugang. Kein Abo, keine weiteren Verpflichtungen, die Anmeldung geht einfach und schnell ohne private Daten per Mail.
Wir haben es vorher ausprobiert, bevor wir etwas empfehlen, tun wir das immer so. Nach kurzer Anmeldung bekommt man ein Passwort zugeschickt (einen Nicknamen für den Chat sollte man sich vorher aussuchen). Hier ist es gut, etwas ausgefalleneres zu nehmen oder eine Zahl dahinter zu setzen, sonst gibt es diesen schon.

Damit hast Du dann Zugang zum "inneren Bereich", das sind die Erotik Bilder der Darsteller und ihre Videos. Du kannst Dir die Seiten der einzelnen Frauen anschauen, erfährst dort, woher sie kommen, was sie mögen und was nicht, ihre Vorlieben und natürlich das Alter und die Zeiten, in denen sie online sind.

Wie viele Fotos die Amateurinnen dort in ihre kostenlose Galerie einstellen, bleibt ihnen selbst überlassen. Da empfiehlt es sich, beim Sexcam testen etwas herum zu stöbern, ich habe Darstellerinnen mit nur wenigen und auch nicht sehr aussagekräftigen Fotos gefunden, ebenso aber auch andere, die sehr schöne und erotische Bilder eingestellt haben.

Wenn Du Dir dann ein oder 2 Frauen ausgesucht hast, mit denen Du das chatten ausprobieren willst, dann kannst Du die 5-10 Freiminuten dafür nutzen. Du kannst innerhalb Deiner Chatzeit so oft wechseln, wie Du willst, also Du bist nicht an eine Darstellerin gebunden, sondern kannst Dir auch mehrere an der Erotik Cam anschauen. Allerdings ist meine Erfahrung, dass dieses "hopping" nicht so viel bringt, weil Du dann eben jeweils nur ganz kurze Momentaufnahmen hast, die nicht besonders viel aussagen. Da lieber vorher eine Wahl treffen und die Zeit dann mit einer Frau nutzen.
Danach hast Du weiterhin den ganzen Vorschaubereich unbegrenzt zur Verfügung.

Wenn Du selbst Dich auch mal als Darsteller ausprobieren willst, geht das bei diesem Erotik Cam Portal ebenfalls. Dafür brauchst Du dann eine eigene webcam, die Software (damit die Besucher dann auch Dich sehen können) kannst Du dir dort herunterladen, die Installation ist einfach und gut erklärt. Du brauchst dann Besucher, die Dich sehen wollen und verdienst daran mit. Wie viel genau (je nach Anbieter schwankt das) steht auch auf den Seiten.

Es ist von mehren Dingen abhängig, Deine Erotik Bilder und Videos sollten schon gut gemacht sein und für die Zuschauer anziehend, es ist auch davon abhängig, wie oft und wie lange Du dann online bist. Gerade wenn Du die eher ungewöhnlicheren Tageszeiten wählst, z.B. früh am Morgen oder aber auch sehr spät Nachts ist zwar weniger los (an Besuchern), dafür ist aber das Angebot der Amateure auch weniger.

Man kann ganz gut seine Cam einfach "mitlaufen" lassen, wenn man gerade etwas anderes am PC macht, man muss dann nur eben dementsprechend gekleidet sein und auch schnell sich auf den Chat konzentrieren können. (Also nicht erst umständlich "das Andere" beenden).

Zu dieser Seite, dies ist ein Erotik Katalog, hier sollen andere ihre qualitativ hochwertigen Seiten aufnehmen lassen. Ich prüfe diese allerdings vorher, langweilige Seiten, das x te gleiche Partnerprogramm oder Seiten ohne Inhalt, bei denen wirklich nur die Werbung im Vordergrund steht, werden nicht aufgenommen. Vorrangig geht es um Seiten, die sich mit live Sex Cam Chat befassen.

Jede Seite sollte ihrem Benutzer schon einen Wert geben, seien es wenigstens ein paar Erotik Bilder, Videos oder Geschichten, lustige Sachen, Dinge, die man gebrauchen kann, was auch immer. Reine Werbeseiten bringen niemandem etwas.

Schauen Sie sich in Ruhe hier um, die Seiten sind in den verschiedenen Kategorien gelistet, so finden Sie schnell, was Sie suchen. Hier erwarten Sie viele verschiedene Girls, von der schüchternen Anfängerin und der gelangweilten Hausfrau bis zur Profi-Domina. Es ist wesentlich einfacher, hier das, was Sie suchen, zu finden, als auf x verschiedenen Seiten einzeln zu suchen.
Wer verbale Erotik mag ist hier bei den Cam Angeboten bestens aufgehoben und kann den Schnupperzugang nutzen. Wem es nicht gut genug ist, der geht einfach wieder, es fällt kein Abo, keine weiteren Kosten oder Verpflichtungen an.